Waren Sie zufrieden mit uns? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen!
Bei meinestadt.de bei Google.com bei HolidayCheck.de
 



Highslide JS

Unser Haus befindet sich im Ortsteil Gommern in Heidenau/ Sachsen.
    Heidenau liegt zwischen Dresden und Pirna direkt an der B172.




Das heutige Heidenau wurde 1920 aus den Dörfern Mügeln, Heidenau und Gommern gebildet. 1923 wurden der Ort Großsedlitz im Jahr darauf die Orte Wölkau und Kleinsedlitz eingemeindet und der Gemeinde das Stadtrecht verliehen. Während Heidenau, das 1347 erstmals urkundlich erwähnt wurde, bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts agrarisch geprägt blieb, befindet sich in Großsedlitz einer der bedeutendsten Barockgärten Sachsens. 1719 hatte Graf Christoph August von Wackerbarth das Rittergut Kleinsedlitz und weite Teile der umliegenden Gegend gekauft, und eine Schlossanlage, das Friedrichschlösschen Großsedlitz errichtet. 1723 verkaufte er sie an den Kurfürsten Friedrich August I. von Sachsen, genannt August der Starke. 1848 wird der Ortsteil Mügeln an die Eisenbahn Dresden-Pirna angeschlossen, was das Aufkommen der ersten Industriebetriebe in der Region zur Folge hat. 1890 wird die nach Altenberg (Erzgebirge) führende Müglitztalbahn eröffnet. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts entstehen Zellulose- und Papierfabriken, Unternehmen der Maschinen- und Metallwarenfabrikation, Elektrizitäts- und Elektromotorenwerke, Netz- und Farbwerke sowie chemische und fotochemische Industrie.